über 300

Standorte

100%

förderbar

Kundenzufriedenheit:

Dein Einsatz schafft Chancen

"Das Besondere an meiner Arbeit als Coachin ist, gemeinsam eine Erfolgsleiter aufzusteigen und die Teilnehmenden selbst zum Chef ihres Lebens zu machen. Alle Gedanken rund um die Menschen, die ich bei gsm kennenlernen durfte, hinterlassen bei mir das positive Gefühl, eine Tür geöffnet zu haben." - Marlies Waldow, seit 2013 Coachin bei gsm

Projekt "Come in & CatchUp"

Netzwerker:in (m/w/d) für sozialintegratives Projekt

Standort
Hamburg
Beginn
ab sofort
Beschäftigungsart
Teilzeit
Wochenstunden
20

Benefits für dich

Flexible Arbeitszeiten

Die Kinder zur KiTa bringen oder mittags einen Termin wahrnehmen? Mit unserem flexiblen Arbeitszeitmodell auf Vertrauensbasis ist das kein Thema!

Kreativer Freiraum

Lass keine Langeweile aufkommen! Bei uns bekommst du den Freiraum, individuell und eigenverantwortlich mit Teilnehmenden oder an Fachthemen zu arbeiten.

Methodische Einarbeitung

Aller Anfang ist…gut vorbereitet! Durch eine systematische Einarbeitung mit speziell geschulten Kolleg:innen machen wir dir den Start bei uns so einfach wie möglich.

Deine Aufgaben

  • Suche geeigneter neuer Netzwerkpartner, Kontaktpflege hinsichtlich bestehender und neuer Partner. Dies können Institutionen, Einrichtungen, Schulen, Gremien oder ähnliche sein.
  • Organisatorische Elemente, wie Überblick über Veranstaltungen, wie z.B. Messen behalten, Messeauftritte organisieren, die Internetpräsenz des Projektes im Auge behalten oder Vorrecherche bzw. Vorarbeit im Themenfeld Netzwerkarbeit
  • Kontakt zu den Projektstandorten zwecks Bedarfsermittlung. Regelmäßiger Austausch mit den Standortteams inklusive eines Reports der aktuellen netzwerkbezogenen Ereignisse
  • Unterstützung bei der Akquise neuer Teilnehmender und im Vermittlungsprozess

Dein Profil

  • abgeschlossenes Studium oder Berufsausbildung
  • Interesse an sozialen Projekten und grundlegendes Verständnis für die Zielgruppe des Projekts
  • Bereitschaft zur Hospitation an den Projektstandorten, um die Teams, die Zielgruppe, die Durchführung und unser Auftragsverständnis kennenzulernen
  • Erweiterte Kenntnisse der arbeitsmarktpolitischen Förderlandschaft Hamburg sowie des sozialen Hilfesystems und Kenntnis des Hamburger Arbeitsmarkts
  • Ausgeprägte digitale Kompetenz, Vertriebsstärke, Einfühlungsvermögen, strukturierte Arbeitsweise, Verbindlichkeit, strategisches Denken und Handeln
Projekt "Come in & CatchUp"

Über das Projekt

Als Netzwerker:in (m/w/d) unterstützt du in Hamburg im Projekt „come in & CatchUp" das Kollegium beim Entwickeln neuer Netzwerkstrukturen und Kooperationsmöglichkeiten, sowie der Pflege bestehender Netzwerke. Du wirkst bei der Vereinfachung von Vermittlungen in Arbeit oder Ausbildung mit und schaffst langfristig eine breitere Präsenz für das Projekt.

Das Projekt „come in & CatchUp“ richtet sich an nichtschulpflichtige junge Erwachsene im Alter zwischen 18 und 25 Jahre, die im System der Hamburger Jugendberufsagenturen eingebunden sind und einen besonderen Unterstützungsbedarf aufweisen. Viele dieser jungen Menschen befinden sich meist sowohl in privater als auch in beruflicher Hinsicht in einer Orientierungsphase und sind in ihren beruflichen Bemühungen gehemmt.

Blitzbewerbung

Bewerben in 2 Minuten

Interesse geweckt? Dann bewirb dich jetzt hier mit deinem Lebenslauf und wenigen Klicks! Optional kannst du auch Zeugnisse und ein Anschreiben hochladen.

Jetzt online bewerben

Dein:e Ansprechpartner:in

Kirstin Obersteller

Kirstin Obersteller

Mitarbeiter Recruiting & Personalmarketing

Lieber per E-Mail bewerben?

Dann sende deine Bewerbung bitte an die der Position zugeordnete E-Mail-Adresse: application+job+dx3wiguo[at]jobbase.io

Per E-Mail bewerben
Jederzeit transparent

Unser Bewerbungsprozess

1. Lebenslauf senden

Lade mit nur wenigen Klicks deinen Lebenslauf hoch unter „Jetzt bewerben“ oder sende uns deine Bewerbung per E-Mail. Punkte gern zusätzlich mit einem Anschreiben und weiteren relevanten Unterlagen wie Zeugnissen oder Zertifikaten. Bewerbungsfristen gibt es übrigens bei uns nicht!

2. Anruf von gsm

Als nächstes nehmen wir telefonisch Kontakt mit dir auf. Wir klären weitere Details zur Stelle und laden dich direkt zu einem persönlichen Kennenlernen ein.

3. Vorstellungsgespräch

Du lernst deine zukünftigen Kolleg:innen oder unsere mobilen Recruiter:innen persönlich in einem Videotelefonat oder am Standort kennen. Wir freuen uns auf einen authentischen Austausch!

Häufig gestellte Fragen

Gibt es eine Bewerbungsfrist?

Es gibt bei gsm keine klassischen Bewerbungsfristen. Wir sichten die eingehenden Bewerbungen kontinuierlich und vereinbaren in regelmäßigen Abständen Bewerbungsgespräche mit passenden Kandidat:innen. Wir empfehlen daher eine zeitnahe Bewerbung, hierfür genügt uns auch ein Lebenslauf. Zeugnisse etc. können jederzeit nachgereicht werden.

Wann kann ich mit einer Rückmeldung zu meiner Bewerbung rechnen?

Der Bewerbungsprozess kann je nach Stelle und Anzahl der Bewerber:innen variieren. Wir geben jedoch unser Bestes, um dir schnellstmöglich eine Rückmeldung zum Stand der Bewerbung zu geben und dich stets über den Prozess auf dem Laufenden zu halten.

Kann ich die Bewerbung auch per Post einreichen?

Bitte bewirb dich aus datenschutzrechtlichen Gründen ausschließlich über das Bewerbungsformular oder per E-Mail.

Zur Initiativbewerbung

gsm als Arbeitgeber

Zu Vorteilen für Mitarbeiter:innen

Job & Karriere | gsm als Arbeitgeber für Coaching & Bildung

Zu weiteren Stellen